Kasper backt Pfannkuchen

Das neue Kasperstück
für die ganze Familie – ab 4 Jahren



Aus urheberrechtlichen Gründen können wir keine Pressekritiken veröffentlichen. Gerne senden wir Ihnen auf Anfrage Pressekritiken zu dieser Vorstzellung zu.


Dieses Stück war u. a. zu Gast bei:

Kasperiade Radebeul
Kunstgesellschaft Davos (CH)
Intern. Welser Figurentheaterfestival (A)
Figurentheater St. Gallen (CH)
Stadtbücherei, Kornwestheim
Theaterkeller Sindelfingen
VHS Schopfheim
Kinderhaus Bühl
Stadtbibliothek Emmendingen




Technische Vorraussetzungen:
- verdunkelbarer Raum
- erforderliche Raumhöhe: 2,60 m
- Stromanschluss (220 Volt)
- Platzbedarf: von der Aufführungsraum-Rückwand bis zur ersten Stuhlreihe 5 m, erste Stuhlreihe nicht breiter als 6 m, danach können sich die Sitzreihen fächerförmig verbreitern.

Aufbauzeit: 60 Minuten
Abbauzeit: 30 Minuten
Höchstzuschauerzahl: 150 Personen

Dauer der Vorstellung:
ca. 45 Minuten
Idee, Text, Musik, Spiel: Frieder Kräuter
Figuren: Annette und Frieder Kräuter
Regie: Puppentheater Gugelhupf
Presse
Technische Daten
Bilder

DIE WITZIGE "KOCHSHOW"-KASPERIADE
bietet alles, was ein echtes Kaspertheaterstück ausmacht: Kasper, Gretel und ihr Hund sind mit von der Partie, dazu ein Teufel mit einem Bärenhunger, ein Riesenhuhn und ein hinterlistiges XXL-Krokodil. Nur die Rollen sind diesmal vertauscht: Weil Gretel ihren Schwimmtag im Hallenbad hat, muss Kasper als Chefkoch, sprich Pfannkuchenbäcker einspringen. Damit hat selbst der ansonsten um keine Idee verlegene Zipfelmützenheld seine liebe Mühe. Zumal er sich vor den Kindern nicht blamieren möchte und erst recht, weil ausgerechnet der Teufel behilflich sein will. Entsprechend turbulent gestaltet sich dieses unterhaltsame, musikalisch angereicherte Kasperstück. Zum Glück sorgt Gretel für einen guten Ausgang der „Kochshow“. Mehr noch: Sie hat das Pfannkuchenrezept eigens für die Kinder aufgeschrieben, damit diese sich gleich nach der Vorstellung zu Hause - natürlich mit Hilfe der Eltern! - als Pfannkuchenbäcker versuchen können.

Diese Kasper-Geschichte für Kinder ist humorvoll und kindgerecht aufbereitet und auch sprachlich nah am kindlichen Alltag orientiert.